cookies
//COMON //COMON

Datenschutzrichtlinie für www.comon.pl

1. Allgemeine Bestimmungen.

  • Der Inhaber der Website www.comon.pl (und der Websites, die in den Subdomains der Hauptwebsite erscheinen) ist COMON Digital Michał Kacper Pietruszka (NIP: 7671537452). Der Administrator Ihrer persönlichen Daten ist COMON Digital mit Sitz in Sopot ul. Kujawska 28, registriert beim Finanzamt in Sopot, trat in die Wirtschaftsabteilung des nationalen Gerichtsregisters, NRP: 7671537452, REGON: 221675758, im Folgenden als "Administrator" bezeichnet. Der Datenschutz erfolgt gemäß den Anforderungen des allgemein gültigen Rechts und die Speicherung erfolgt auf gesicherten Servern.

2. Datenverwalter.

  • Der Prozess der Verarbeitung der persönlichen Daten unserer Kunden wird von dem von uns beauftragten Datenschutzbeauftragten überwacht. Sie können ihn per E-Mail kontaktieren unter kontakt@comon.pl oder schriftlich an die folgende Adresse: COMON Digital, Ul. Kujawska 28, 81-862 Sopot, Anmerkung: Schutz personenbezogener Daten,
  • Ihre persönlichen Daten werden vom Administrator verarbeitet, wenn Sie unsere Dienste nutzen oder daran interessiert sind, zum Beispiel:
    Wenn Sie das Kontaktformular auf der Seite ausfüllen,
    b) Sie möchten Informationen zum Kooperationsangebot mit dem Administrator erhalten,
    c) Sie zahlen für technische oder grafische Arbeiten, die von uns gemacht wurden,
    d) wenn wir Sie über wichtige Änderungen informieren, die mit dem Versand des Newsletters verbunden sind,
    Jedes Mal, wenn Sie uns Ihren Fall oder Ihre Beschwerde übermitteln, verarbeiten wir auch Ihre persönlichen Daten.
  • Der Administrator wird die von Ihnen freiwillig eingegebenen personenbezogenen Daten, die in den Kontaktformularen für einzelne Produkte und Dienstleistungen angegeben sind, wie z. B. Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail, bearbeiten. Bei Bedarf können wir Sie in technischen Angelegenheiten auf eigene Initiative kontaktieren, beispielsweise wenn Sie Probleme beim Starten des Dienstes haben. Einige von ihnen können notwendig sein, um einen Vertrag abzuschließen und unsere Dienstleistungen ordnungsgemäß zu erbringen oder um die gesetzlich festgelegten Anforderungen zu erfüllen, zu deren Einhaltung wir verpflichtet sind.
  • Wir verarbeiten sowohl Daten, die Sie freiwillig angegeben haben, als auch Daten, die wir selbst entwickelt haben (z. B. durch Cookies oder andere von uns verwendete Tools). Wir verarbeiten auch Daten, die uns von dem Gerät zur Verfügung gestellt werden, das Sie bei der Nutzung unserer Dienste (Cookies) verwenden. Wir sorgen dafür, dass nur Daten verarbeitet werden, die für den Zweck, in dem wir sie erheben, notwendig sind (Datenminimierung).
  • Der Administrator versichert uns, dass wir uns bemühen, sicherzustellen, dass die Daten in Übereinstimmung mit dem Gesetz verarbeitet, für bestimmte und legitime Zwecke gesammelt und nicht einer weiteren Verarbeitung unterzogen werden, die mit diesen Zwecken nicht vereinbar ist. Darüber hinaus sind die erhobenen Daten in Bezug auf die Zwecke, in denen sie vom Administrator verarbeitet werden, sachlich richtig und angemessen. Sie werden in einer Form gespeichert, die die Identifizierung von Personen ermöglicht, die sie betreffen, und nicht länger, als es zur Erreichung des Zwecks der Verarbeitung erforderlich ist. Wenn Sie der Verarbeitung zu einem bestimmten Zweck zustimmen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, bis Sie Ihre Zustimmung widerrufen.
  • Wir verarbeiten Ihre Daten auch in anderen legitimen Zwecken, einschließlich für den Zweck:
    - Überwachung Ihrer Aktivitäten auf unseren Websites (einschließlich Cookies mit den von uns verwendeten Tools),
    - Profiling Ihrer Interessen und Bedürfnisse (auch mit der Verwendung von Cookies), um Ihnen nur die Dienste zu senden, die Sie interessieren könnten,
    - Direktmarketing unserer Produkte oder Dienstleistungen - dadurch können wir Sie über unser Angebot informieren,
    - Ermittlung, Untersuchung und Verteidigung von Ansprüchen aus unserer Tätigkeit,
    - Überwachung, Abschreckung und Aufdeckung von Betrug oder Missbrauch durch die von uns bereitgestellten Dienstleistungen.
    Wenn Sie uns die Erlaubnis erteilt haben, können wir Ihnen unseren Newsletter zusenden oder Sie bezüglich neuer Angebote telefonisch, per E-Mail oder per Handy kontaktieren. Wenn Sie am Rekrutierungsprozess teilnehmen, verarbeiten wir Ihre Daten basierend auf Ihrer Zustimmung.
    Wenn wir uns entschließen, Ihre Daten für einen anderen Zweck als den von uns erhobenen zu verarbeiten, werden wir Sie darüber informieren und wir werden um Ihre Erlaubnis bitten, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.
    Die rechtliche Grundlage für die Datenverarbeitung ist:
    - Abschluss und Ausführung des Vertrags oder
    - Ihre Zustimmung oder
    - Umsetzung der rechtlich begründeten Interessen des Verwalters.
  • Wir verarbeiten Ihre Daten gemäß den geltenden Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten einschließlich des GPRD.
    Wir werden Ihre Daten so schnell wie möglich bearbeiten. Für den Fall, dass wir Ihre Daten aufgrund eines Vertrages verarbeiten, wird die Bearbeitung so lange fortgesetzt, wie der Vertrag und die Verjährungsfrist in Kraft sind. Wir verarbeiten die Daten, die wir im Rahmen der Verfolgung von berechtigten Interessen verarbeiten, solange das Interesse besteht. In besonderen Fällen, bei denen es sich um Datenverarbeitung für Direktmarketing-Zwecke einschließlich Profiling handelt, können Ihre Daten verarbeitet werden, bis Sie Einspruch erheben.
  • Um Anfragen zu bearbeiten oder den Service bereitzustellen, überträgt der Administrator Ihre Daten an andere Entitäten, wie z
    - Kurier- und Postunternehmen (um einen Vertrag, eine Rechnung oder Werbematerial zu liefern)
    - Stellen und Subunternehmer, die Rechts-, Marketing-, IT- und Buchhaltungsdienstleistungen erbringen (um Ihre Anfrage kompetent zu bearbeiten oder die von Ihnen bestellte Dienstleistung oder den bestellten Inhalt zu implementieren)
    Alle mit der Verarbeitung personenbezogener Daten an den Administrator betrauten Stellen gewährleisten den Einsatz angemessener Sicherheitsmaßnahmen und die Sicherheit der gesetzlich vorgeschriebenen personenbezogenen Daten.
  • Ihre Daten werden für die erforderliche Zeit verarbeitet:
    - bearbeiten Sie Ihre Angebotsanfrage,
    - Behandle deinen Fehlerbericht,
    - Ihnen den bestellten Inhalt oder Service zur Verfügung stellen,
    - in der Lage sein, Ihre Einwilligung in die Marketingkommunikation umzusetzen (bis Sie diese Zustimmung widerrufen),
    - reibungslose Durchführung der vertraglichen Zusammenarbeit (bis zu ihrem Ablauf)
  • Sie haben das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen und sie zu berichtigen, zu löschen, ihre Verarbeitung einzuschränken, ihrer Verarbeitung zu widersprechen und die Weitergabe dieser Daten an einen anderen Administrator gemäß den geltenden Vorschriften zu beantragen. Jede betroffene Person hat das Recht, jederzeit aus Gründen, die mit ihrer besonderen Situation zusammenhängen, der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn die Rechtsgrundlage der Verarbeitung im Interesse des Administrators liegt. Um die oben genannten Rechte auszuüben, sollte der Administrator eine entsprechende Nachricht per E-Mail an folgende Adresse geschickt werden: kontakt@comon.pl Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, die sich mit dem Schutz personenbezogener Daten befasst. Die Regeln für die Umsetzung der angegebenen Rechte sind in Art. 16 - 21 GPRD.
  • Der Administrator setzt technische und organisatorische Maßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass die zu verarbeitenden Daten gegen Gefährdungen und geschützte Datenkategorien geschützt sind, insbesondere Daten vor unberechtigtem Zugriff, unbefugten Zugriff, Verarbeitung unter Verletzung der geltenden Gesetze und Änderungen, Verlust, Beschädigung oder Zerstörung schützen. Grundlegender Schutz ist die Verwendung von sicheren Verbindungen (zB SSL-Protokolle), Datenverschlüsselung und der Einsatz anderer technischer, programmierender oder organisatorischer Lösungen (z. B. Einschränkung und Kontrolle des Datenzugriffs).
  • Um mit dem Administrator Ihre Daten auf der Website zu kontaktieren, kontaktieren Sie uns bitte unter der folgenden E-Mail-Adresse: kontakt@comon.pl. Eine andere Methode besteht darin, sich direkt an den vom Administrator ernannten Inspektor für den Schutz personenbezogener Daten zu wenden - mkaminska@comon.pl

3. Cookie-Dateien.

  • Die Website comon.pl und ihre Subdomains verwenden Cookie-Dateien, dh Textinformationen, die auf Endgeräten (wie einem Computer oder Smartphone) gespeichert sind und die das Teleinformationssystem des Administrators (eigene Cookies) oder Dritte lesen können. Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Informationen zu speichern oder auf Informationen zuzugreifen, die auf dem Gerät gespeichert sind, über das Sie unsere Dienste nutzen. Durch die Verwendung von Cookies können wir Websites Ihren individuellen Vorlieben anpassen und Ihre Aktivitäten auf unseren Websites profilieren und überwachen. Cookies, die wir verwenden, sind sicher für Ihre Geräte, sind frei von Viren oder unerwünschter Software.
  • Die Website verwendet zwei grundlegende Arten von Cookies: Session-Cookies und dauerhafte Cookies. Session-Cookies sind temporäre Dateien, die auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden, bis sie sich abmelden, die Website verlassen oder die Software (Web-Browser) ausschalten. Permanente Cookies werden für die in den Cookie-Datei-Parametern angegebene Zeit auf dem Gerät des Benutzers gespeichert oder bis sie vom Benutzer gelöscht werden.
  • Beim ersten Besuch der Website wird der Benutzer über Cookies informiert und um Erlaubnis gebeten, sie zu verarbeiten. Sie können Cookies jederzeit in Ihrem Browser löschen. Wenn Sie sie jedoch löschen, kann die Site nicht ordnungsgemäß funktionieren. Informationen dazu finden Sie im Abschnitt "Hilfe" Ihres Webbrowsers oder in dessen Einstellungen oder Voreinstellungen.
  • Cookies werden verwendet, um den ordnungsgemäßen Betrieb der Website sowie für analytische, soziale und Marketingzwecke sicherzustellen, einschließlich:
    a) Erstellen von Statistiken, die helfen zu verstehen, wie Websitebesucher Webseiten verwenden, wodurch ihre Struktur und Inhalte verbessert werden können;
    b) Aufrechterhaltung der Sitzung des Benutzers der Website (nach dem Einloggen), dank der der Benutzer das Login und das Passwort auf jeder Unterseite der Website nicht erneut eingeben muss;
    c) Bestimmung des Benutzerprofils, um ihm maßgeschneiderte Materialien in Werbenetzwerken, insbesondere im Google-Netzwerk, anzuzeigen.
    Die gesammelten Informationen beziehen sich auf die IP-Adresse, die Art des verwendeten Browsers, die Sprache, die Art des Betriebssystems, den Internetdienstanbieter, Zeit- und Datumsinformationen, den Standort und die Informationen, die über das Kontaktformular an die Website gesendet werden. Die auf dem Kontaktformular angegebenen personenbezogenen Daten werden von uns nur für die zur Erfüllung einer bestimmten Funktion erforderlichen Daten gespeichert und verwendet.
  • Wir verwenden Cookies, um den höchsten Komfort unserer Website zu garantieren, und die gesammelten Daten werden nur innerhalb von comon.pl verwendet, um die Aktivitäten zu optimieren.
cookies
cookies

comon.pl uses cookies to imporve user experience. By using our website you consent to our cookies in accordance with our Cookies Policy. Don't worry, it's low fat 'n' sugar.

accept